Ausflüge Phuket

PhuketPhuket ist eine Insel, die sich mit etwa 50 Kilometer Länge und 22 Kilometer Breite in der Adamanensee erstreckt. Somit bildet die Insel das größte Eiland, das zum thailändischen Festland gehört. Außerdem erhielt sie das Privileg, als einzige Insel, die sich in dieser Region befindet, sich als Provinz zu bezeichnen. Die Insel Phuket hat für Touristen viel zu bieten. Herrliche Strände umgeben von einer herrlichen Bergwelt, so präsentiert sich diese beliebte Ferieninsel. Aber auch Ausflug in die nähere Umgebung stehen bei vielen Besuchern mit auf dem Programm.

Einer der bedeutendsten Tempel auf Phuket ist der in der Stadt Phuket erbaute buddhistische Tempel Put Yaw. Er wurde vor etwa 200 Jahren von den buddhistischen Mönchen erbaut, welcher der Göttin der Kuan Yin geweiht wurde. Die imposante Tempelanlage weist eine typisch chinesische Bauweise auf. Die geschwungene Dachkonstruktion ist dabei ein auffälliges Zeichen. Zudem gibt es etwa noch etwa 30 weitere buddhistische Tempelanlagen auf der Insel. Des Weiteren weisen viele Gebäude einen portugiesischen Baustil auf, welche die Einwanderer bei ihrer Niederlassung erbauten, wie beispielsweise das Siam City Bank Gebäude. Ein weiteres Highlight ist das Phuket Aquarium. Dieses Unterwasser Aquarium bietet einen besonderen Einblick in die Unterwasserwelt. Glaskuppeln und Glastunnel wurden erbaut, um die Unterwasserwelt der dort vorherrschenden Tiere in ihrer gewohnten Umgebung beobachten zu können. Im Thalang National Museum kann die Geschichte der Insel verfolgt werden. Erste Funde auf der Insel sind ebenso ausgestellt, wie auch Exponate der letzten 100 Jahre.

Einen atemberaubenden Einblick erlaubt das Fantasea Kamala. In diesem Palast wird eine Show geboten, welche unvergesslich ist, wie beispielsweise eine große Elefantenherde auf der Bühne. Wer eher naturverbunden ist, sollte die Patong-Karon-Kata Beach besuchen. Ein atemberaubender Blick über 3 Buchten ist einzusehen. Außerdem dienen so manche Erhöhungen auf der Insel als Aussichtspunkt.

Fest im Programm vieler Reiseanbieter ist der Besuch der James Bond Insel. In einer herrlichen Naturlandschaft geht es von Phuket aus mit dem Boot auf dieses Eiland. Bizarre Felsen ragen aus dem Wasser und bilden eine ungewöhnliche Kulisse. Die Insel wurde weltberühmt durch den James-Bond-Films „Der Mann mit dem goldenen Colt“. Dabei gehen Geheimagenten auf ungewöhnliche Missionen und die Insel war Drehort. Heute geht niemand mehr auf Geheimmission, denn die Touristen aalen sich am weißen Strand und tummeln sich im glasklaren Wasser. Mit dem Longtailboot geht es dann wieder zurück nach Phuket Town.

Dieser Stadtteil ist die Hauptstadt der Insel und ein zentraler Ort. Einige lokale Märkte kennzeichnen diesen Stadtteil und üben für alle Besucher einen besonderen Reiz aus. Exotische Waren liegen schmackhaft in den Auslagen und laden zum Verzehr ein. Das ist möglich, denn auf jeden Markt befinden sich kleine Thai Food Restaurants, wo alles frisch zubereitet wird. Am Abend beginnt auf Phuket ein amüsantes Nachtleben.

Phuket Ausflüge & Aktivitäten buchen

Interessante Ausflüge zu den beliebtesten Sehenswürdigkeiten, Touren zu den Ausflugszielen der Insel und spannende Aktivitäten für einen Urlaub auf Phuket kann man vorab bequem von zu Hause buchen: