Ausflüge Sardinien

SardinienSardinien ist mit seinen 1800 Küstenkilometer die zweitgrößte Insel im Mittelmeer. Es gibt so viele wunderschöne, traumhafte Strände, dass es schwer ist, einen Lieblingsstrand zu wählen. Die italienische Insel wird auch liebevoll der “kleine Kontinent” genannt. Hauptreisezeit ist von Mitte Juni bis September. Aber auch in der Vor- oder Nachsaison lohnt ein Besuch auf der Insel, besonders im Frühjahr, wenn die Blumen und Pflanzen herrliche Düfte verströmen und in prächtigen Farben blühen. Die Anreise kann mit dem Flugzeug oder Auto und Fähre erfolgen. Die Fährüberfahrten von Genua, Livorno oder Civitavecchia dauern zwischen 6 und 9 Stunden. Im Norden, in Olbia legen die Fähren an.

Von dort ist es nicht weit zur Costa Smeralda, des wohl bekanntesten Küstenabschnittes. Hier schimmert das Wasser von smaragdgrün bis azurblau. Bizarre Felsenlandschaften aus Granit können bestaunt werden und in romantischen Sandbuchten fällt das Entspannen nicht schwer.
Im Süden lockt die Costa Rei, die königliche Küste, jedes Jahr zahlreiche Urlauber an. Lange, feinsandige Strände und die Entwicklung des Ortes Villasimius zum Urlauberparadies mit vielen Feriensiedlungen, haben die Region so beliebt gemacht. Da die Strände flach ins Wasser abfallen, kommen Familien mit Kindern gern in die Gegend, um unbeschwerten Badespaß zu genießen.

Ein Besuch in der Hauptstadt Cagliari ist empfehlenswert. Sie ist eine der am ältesten besiedelten Orte Europas. Schon in der Altsteinzeit zog es Menschen an die Mündung des Flusses Mannu. Die Universitäts- und Handelsstadt ist in zwei Ebenen gebaut. Von der Oberstadt, wo die Festung thront, hat man imposante Ausblicke zum Hafen, auf das Meer und die Unterstadt. Hier laden Cafès und Restaurants zum Verweilen ein und zahlreiche Geschäfte und kleine Läden, zum Shoppen. Eisliebhabern sei die Eisdiele Isola del Gelato, in der Piazza Yenne 35, empfohlen. Hier lohnt mehr als ein Besuch.

Ausflüge mit Booten werden von vielen Orten angeboten, zu vorgelagerten Inseln oder in die Grotten. Imposant und überwältigend ist der Blick zu den Felsen, vom Wasser aus.
Auch zum Wandern in die Bergwelt lädt die Insel ein. Es gibt verschiedene Wandertouren.
Ob Badeurlaub oder Aktivurlaub, für Single, Paare oder Familien, Hotel- und Campingurlaub – Sardinien hat für Jeden etwas zu bieten.

Sardinien Ausflüge & Aktivitäten buchen

Interessante Ausflüge zu den beliebtesten Sehenswürdigkeiten, Touren zu den Ausflugszielen der Insel und spannende Aktivitäten für einen Urlaub auf Sardinien kann man vorab bequem von zu Hause buchen: