Alcalá de Henares


Ausflüge & Aktivitäten in Alcalá de Henares


Favorit
Ergebnisse: 6
Free walking tour zu den Ruinen von Alcalá la Vieja (Alcalá de Henares)

Wanderausflug durch den Naturpark „Los Cerros“ in Alcalá de Henares zu den im Berg liegenden Ruinen der Burg Alcalá la Vieja.

Alcalá la Vieja kommt von Al Qalat (Alcalá), was Festung bedeutet, und La Vieja wegen des ruinösen Zustands, in dem es sich befindet, und bezieht sich auf die ramponierten Überreste von Qalat Abd-Al Salam (Festung von Abd-Al Salam), einer arabischen Festungsdatierung zurück bis ins 10. Jahrhundert, in die Zeit von Al-Andalus und dem muslimischen Spanien.

Eine gewisse körperliche Widerstandsfähigkeit ist erforderlich, obwohl Sie einen unkomplizierten Weg zurücklegen, ist die Wanderung lang, je nach Tempo der Wanderung etwa 1 Stunde hin und zurück.

Während des Marsches wird es etwas Ruhe geben. Bringen Sie einen Rucksack mit Wasser, Sportschuhen und bequemer Kleidung mit.

Angesichts der Lage der Ruinen muss man verstehen, dass es sich nicht um eine typische Touristentour mit Führung handelt, sondern um einen Naturausflug entlang des Flusses Henares bis zum Cerro del Malvecino, wo sich die Überreste befinden. Die Reiseroute ist daher einfach.

Der Reiseführer beschränkt sich in diesem Fall darauf, Sie auf den richtigen Wegen des Naturparks zu begleiten, damit Sie sich nicht verlaufen, kümmert sich um Ihr Wohlbefinden und zeigt Ihnen unterwegs den García-Staudamm, die Colegio-Schleife, die Malvecino-Höhle, eine kleine Höhle auf dem gleichnamigen Hügel, die Ruinen der Festung von Alcalá la Vieja, wo er Ihnen eine kurze Erklärung ihrer Ursprünge und warum sie in Trümmern blieb, geben wird, er wird Ihnen die Aussicht zeigen Vom Hügel aus können Sie in der Ferne die vier Türme von Madrid bis nach Guadalajara und das Äußere der Gigantones-Höhle sehen. Von hier aus gelangen Sie zurück in die Stadt zum Ausgangspunkt.

An Regentagen, Stürmen, Hitzewellen, Kältewellen und anderen atmosphärischen Phänomenen wird der Ausflug zu Ihrer Sicherheit und der des Reiseleiters unterbrochen.

•Da der Weg zur Festung nicht viele historische Erklärungen erfordert, sondern eher jemand, der die Wege entlang führt, die Schönheit der Umgebung zeigt, die Gruppe auf den richtigen Weg führt und sich um das Wohlergehen der Gruppe kümmert.



Preis ab 0,00 EUR
Free walking tour durch die wichtigsten Teile des historischen Zentrums von Alcalá de Henares in 1 Stunde
Kundenbewertung

Möchten Sie die wichtigsten Orte und Geheimnisse im historischen Zentrum von Alcalá de Henares kennenlernen?

Ich biete Ihnen einen kurzen Rundgang mit den Grundlagen des historischen Zentrums von Alcalá de Henares, mit einer erschwinglichen Reiseroute, die nur an Orten hält, die das Tempo der Tour nicht verlangsamen, und an jedem Halt voller überprüfter historischer Informationen, Anekdoten und Kuriositäten . Auf diese Weise können Sie in kurzer Zeit viele konzentrierte Informationen mitnehmen, die Ihnen einen Eindruck von der Geschichte und dem Erbe der Stadt vermitteln, Kuriositäten entdecken und Informationen erhalten, die Sie ohne Führer übersehen würden. Die Geschichte hinter der Stadt kennen. Ohne Ausschmückungen oder Erfindungen, die die Geschichte verzerren, um den Touristen zu beeindrucken.

Die Erfahrung, die ich gemacht habe, ist, dass Touren, die zu lang sind und viele Stopps haben, die Informationen stärker verwässern, insbesondere an den Stopps, deren Fahrt eine lange Zeit in Anspruch nimmt oder die man praktisch ohne Führer genießen kann und die nur über begrenzte Informationen verfügen Anekdoten und Kuriositäten über die Zeit, die sie für ihre Reise benötigen, was jemanden, der sich nicht mit dem Thema auskennt, langweilen oder ihm das Gefühl geben kann, einen Spaziergang zu machen. Ich weiß, dass einige Benutzer jeden zusätzlichen Stopp und jede zusätzliche Information zu schätzen wissen, aber ich muss versuchen, alle Menschen zu erreichen und mich an das Tempo des Lebens und den Wunsch nach konzentrierten und sofortigen Informationen anzupassen, die nachgefragt werden. Deshalb habe ich beschlossen, der Tour für 2024 eine Abwechslung mit diesen Richtlinien zu geben:

• Um diese Tour voller Informationen, dynamischer und unterhaltsamer zu gestalten, wurde beschlossen, ihre Dauer zu verkürzen und einige Stopps im Reiseplan der neuen Tour 2024 zu streichen. Einige der Indoor-Stopps wie das Archäologische Museum oder die Kathedrale sind erforderlich viel Zeit zum Betreten oder ein langer Spaziergang durch die Überreste der mittelalterlichen Mauer, die man, wenn man ihren Standort kennt, ohne Führer usw. besichtigen kann. Daher ist es wichtig, dass Sie den Reiseplan vor der Buchung der Tour überprüfen, falls für Sie wichtige Punkte fehlen. (Wenn Sie aus irgendeinem Grund in einer Gruppe kommen und niemand sonst kommt oder Sie sich alle einig sind, dass Sie etwas wie das Archäologische Museum oder die Kathedrale sehen möchten, die derzeit nicht auf dem Reiseplan steht, kann ich Sie trotzdem dorthin führen, sogar weiter Bei meiner vorherigen Tour hatte ich das Museum bereits entfernt und bin ohne Probleme mit einigen Frauen hineingegangen, die mich gefragt haben)


Auf jeden Fall können Sie während der Reise von einem Punkt der Reiseroute zu einem anderen Fragen beantworten und kurz die Geschichte dieser Punkte, die außerhalb der Reiseroute liegen, sowie alle anderen Kuriositäten, die auftauchen, erläutern (es handelt sich um eine sehr vollständige Reiseroute). Lassen Sie sich nicht entgehen, ohne etwas vom historischen Zentrum der Stadt gesehen zu haben.

Die offiziellen Stopps auf der Reiseroute 2024 sind:

Wir treffen uns an der Plaza Puerta de Madrid und machen Halt am Erzbischofspalast (Außenbesichtigung und Terrasse), in der Calle Mayor , am Geburtshaus von Cervantes (Eintritt frei, montags geschlossen), an der Plaza de Cervantes und an der Universität von Alcalá (frei). Zutritt zu den Innenhöfen, außer an Samstagen, Sonntagen und Feiertagen, die nur autorisierten Führern in von der Universität reservierten Führern vorbehalten sind; der Innenraum des Paraninfo wird ebenfalls nicht gezeigt). Die Durchgangsbereiche zwischen den Punkten werden ebenfalls leicht behandelt, um Fragen und Kuriositäten so weit wie möglich zu beantworten.


Ich zeige Ihnen die Stadt als kostenloser lokaler Stadtführer, umfassender Kenner der Stadt und der Geschichte, vorerst nur für kleine Gruppenreservierungen von bis zu 5 Erwachsenen zugelassen (Kinder können hinzugefügt werden, da sie keinen Platz belegen). ) mehr die Leute, die sich dazu entschließen, während der Tour mitzumachen oder während wir am Startpunkt darauf warten, dass alle da sind. Meine Touren sind klein, nah und einladend, wobei das Ziel darin besteht, alles zu tun, um eine tolle Zeit beim Erkunden der Stadt zu haben und mit einer positiven Einstellung ihre wahre Geschichte und Kuriositäten kennenzulernen.

Zusätzlich zum Erzählen der Geschichte der Reiseroute bin ich gerne bereit, Fotos zu machen, Ihnen zu sagen, wo sich die Restaurants befinden usw.

Abschließend möchte ich Ihnen danken, dass Sie sich für meine Tour entschieden haben. Bereiten Sie sich darauf vor, Ihren Tag in Alcalá zu genießen, und erinnern Sie sich daran:

Bei free walking touren leben wir vom Trinkgeld der von uns geführten Personen. Das bedeutet, dass wir den gegenseitigen Nutzen bestehender Freetours nutzen können.

Wenn Sie das Gefühl haben, dass die Tour nicht Ihren Erwartungen entspricht, sind Sie nicht verpflichtet, sie vollständig zu besichtigen. Sie können sie jederzeit abbrechen, ohne etwas zu bezahlen. Sie sehen, was Sie wollen und zahlen, was Sie wollen.

Versuchen Sie, mit Ihren Bewertungen fair und verantwortungsbewusst umzugehen und die Arbeit des Reiseleiters und/oder anderer Benutzer, die die Tour auswählen könnten, nicht ungerechtfertigt zu beeinträchtigen.

Positive Kommentare nach der Tour sind willkommen, sie helfen mir weiterzuentwickeln und geben anderen Benutzern die Möglichkeit, mehr über die Tour zu erfahren.
Preis ab 0,00 EUR
Warum TopGuide24?
Finde die besten Freizeitaktivitäten für deinen Urlaub!
Größte Auswahl
Schnelle Suche auf unterschiedlichen Webseiten für die besten Ausflüge und Aktivitäten weltweit.
Perfektion
Verschiedene Filter- und Sortierfunktionen, um das perfekte Ergebnis zu finden.
Individuell
Ausflüge in kleinen Gruppen oder privat ohne weitere Gäste.
Flexibel
Viele Produkte sind bis zu 24h vor Beginn kostenfrei stornierbar.
Entdecken Sie Alcalá de Henares wie nie zuvor
Kundenbewertung

Eine free walking tour, um die Geschichte und Schönheit von Alcalá de Henares kennenzulernen . Unsere Tour besteht aus einem Besuch, der uns näher an die grundlegenden Orte in der Geschichte von Alcalá de Henares bringt. Eine Geschichte , die großen Ereignisse in der Geschichte Spanien verbunden, von denen Alcalá de Henares der Protagonist seit vielen Jahrhunderten war.

Einige der Orte, die wir während der Tour sehen werden, sind:

  • Cervantes Platz.
  • Hauptstraße
  • Das jüdische Viertel
  • Corral der Synagoge
  • Außenansicht des Cervantes Birthplace Museum und des alten Antezana-Krankenhauses.
  • Image Street.
  • Palastplatz
  • Plaza de las Bernardas und externes archäologisches Museum.
  • Plaza de los Santos Niños und Außen Catedral-Magistral
  • San Diego Square
  • Die Fassade der Universität.
  • Kapelle des Oidors (Interieur)
  • Und eine Überraschung ...



** Es ist möglich, die Route und die Zeitpläne abhängig von der Verfügbarkeit der im Besuch enthaltenen Gebäude zu ändern.

Preis ab 0,00 EUR
Die Alcalá von Cisneros und Cervantes
Kundenbewertung

Wir machen einen Spaziergang durch Alcalá de Cervantes und Cisneros. Eine Weltkulturerbestadt, die Sie nicht gleichgültig lassen wird.

Haupthaltestellen:

  • Cervantes-Platz.
  • Madrider Tor
  • Hauptstraße
  • Das jüdische Viertel
  • Außenansicht des Cervantes-Geburtsmuseums und des alten Antezana-Krankenhauses.
  • Bild Straße.
  • Erzbischöflicher Schlossplatz
  • Plaza de los Santos Ninos und Außenansicht der Magistralkathedrale.
  • Fassade der Universität.
  • Kapelle des Hörers


Der Treffpunkt ist die Puerta de Madrid.

*Gruppen mit mehr als sechs Personen sind nicht gestattet, auch wenn sie unterschiedliche Reservierungen vornehmen. Wenn Sie zu mehr als 6 Personen unterwegs sind, kontaktieren Sie mich über die Nachrichtenoption, um eine private Tour zu organisieren.

Preis ab 0,00 EUR
Free walking tour Alcalá de Henares
Kundenbewertung

WICHTIG: GRUPPEN VON MEHR ALS 6 PERSONEN SIND NICHT ERLAUBT, AUCH WENN DIESE AUS UNTERSCHIEDLICHEN E-MAILS UND NAMEN BESTEHEN. Kontaktieren Sie uns, um die Bedingungen für die Teilnahme großer Gruppen zu erfahren.

Die monumentale Stadt Alcalá de Henares, die Wiege der größten Persönlichkeit der spanischen Literatur, Miguel de Cervantes, trägt seit dem 2. Dezember 1998 den Titel Weltkulturerbestadt der UNESCO und gehört zu den Städten mit der größten Anzahl an Kulturgütern überhaupt Spanien .
Dennoch bleibt es auf sehr unfaire Weise für viele Besucher, die in Madrid angekommen sind und neben der Hauptstadt auch ihre Umgebung kennenlernen möchten, eine große Unbekannte. Unsere etwa 1,5-stündige Tour bietet eine Zeitreise durch die mittelalterliche Anlage, römische Überreste, barocke Paläste und Kirchen sowie die prestigeträchtige Universität, die vor mehr als fünf Jahrhunderten gegründet wurde, so dass die Reise nach Alcalá de Henares in Ihrem Notizbuch zu einem unverzichtbaren Bestandteil wird.

Orte, die wir während der Tour extern besuchen werden:


Cervantes-Platz

Regionales Archäologisches Museum

Magisterkathedrale

Cisnerian-Universität

Cervantes' Geburtsort

Komplette Gastronomie

Erzbischöflicher Palast

Eines der ältesten Krankenhäuser der Welt

Mittelalterliches Judentum und vieles mehr…


Wichtige Informationen:

* Gruppen von mehr als 6 Personen sind von der Teilnahme an der free walking tour ausgeschlossen. Mindestteilnehmerzahl für den Tourbeginn: 4.
*Die Tour erfolgt ausschließlich zu Fuß und ist vollständig barrierefrei.
*Es ist keine Art von Eintrittskarte oder Eintrittskarte erforderlich, die genannten Denkmäler werden extern besichtigt.
*Minderjährige werden ohne Begleitung eines Erwachsenen nicht akzeptiert.
*Reservierungen von Reisebüros oder Großhändlern werden nicht akzeptiert.

Preis ab 0,00 EUR
Free walking tour Alcalá Insólita
Kundenbewertung

WICHTIG: MINDERJÄHRIGE SIND NICHT ZUGELASSEN - EXPLIZITE THEMEN UND SPRACHE / GRUPPEN VON MEHR ALS 6 PERSONEN SIND NICHT ZUGELASSEN, AUCH WENN SIE AUS UNTERSCHIEDLICHEN E-MAILS UND NAMEN BESTEHEN. Kontaktieren Sie uns, um die Bedingungen für die Teilnahme großer Gruppen zu erfahren.

Wenn Sie Alcalá de Henares bereits kennen und fast ein Experte sind, empfehlen wir Ihnen, auf dieser Tour in einen der unbekanntesten Bereiche der Stadt einzutauchen, das christliche Viertel. Wir beginnen unsere Route auf der Plaza de los Santos Ninos, dem Ort, an dem zwei unserer Protagonisten, die Kinder Justo und Pastor, enthauptet wurden. Als nächstes werden wir nach oben blicken, um die römischen Inschriften zu entdecken, die in der Magistralkathedrale versteckt sind, und dann durch das alte „Rotlichtviertel“ von Alcala spazieren, um die unbekanntesten Besonderheiten der antiken Jugend zu enthüllen.

Der Unabhängigkeitskrieg in der Region des Henares-Flusses wird ebenfalls eines der Themen sein, mit denen wir uns befassen werden, mit Hilfe eines seiner beliebtesten und beliebtesten Helden in der Bevölkerung von Cervantes: Empecinado.

Wir werden mehrere Klöster voller Geschichte, Kuriositäten und noch lebendiger Traditionen entdecken, während wir den Spuren von Duellen, Kämpfen und Morden folgen, die in dunklen Gassen stattfanden, Fällen von Hexerei, berühmten inquisitorischen Prozessen und sogar dem Ursprung der berühmtesten Beruf. Antike der Welt.

All dies und noch viel mehr erwartet uns bei der kostenlosen Alcalá de Henares Insólita-Tour.

Was Sie über Alcalá de Henares Insólita wissen werden:

Das intime Leben von Ferdinand VII

El Empecinado und der Unabhängigkeitskrieg

Römische Inschriften aus der Magistralkathedrale

Die Ursprünge der Prostitution

Altes Krankenhaus von Santa María la Rica

Gefängnis des Erzbischofs

Das „Rotlichtviertel“ von Alcala

Kloster der Augustinerinnen der Heiligen Maria Magdalena

Die Inquisition in Alcalá und vieles mehr…


Wichtige Informationen:

* Minderjährige sind nicht erlaubt
* Gruppen von mehr als 6 Personen sind von der Teilnahme an der free walking tour ausgeschlossen. Mindestteilnehmerzahl für den Tourbeginn: 4.
*Die Tour erfolgt ausschließlich zu Fuß und ist vollständig barrierefrei.
*Es ist kein Ticket oder Eintritt erforderlich, die genannten Denkmäler werden extern besichtigt.
*Reservierungen von Reisebüros oder Großhändlern werden nicht akzeptiert.

Preis ab 0,00 EUR